Klappe auf…

Wir gehen in Krankenhäusern und Hospizen, Wohn- und Pflegeeinrichtungen „auf Visite“. Wir besuchen Kinder, Jugendliche und Erwachsene und haben Freude an jeder Begegnung! Authentisch, mit Einfühlungsvermögen, Verständnis für die Situation, Spontanität und künstlerischem Talent improvisieren wir als Duo vor Ort.

Manchmal werden wir von einer Kamera oder einem Mikrofon begleitet. Das finden wir gut, denn noch nicht alle Menschen wissen, dass es so etwas wie professionelle Klinikclowns im Ruhrgebiet gibt und welche Bedeutung Humor und Lachen hat. Clownsbesuch gibt es leider auch noch nicht auf Rezept, nicht nur deshalb stehen wir sehr gerne für Film und Fernsehen, Presse, Radio usw. zur Verfügung!

… uuuuund: Action!

Ausgewählte Videos

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Pflaster

Geschichten aus dem Krankenhaus – ein Klinikclown erzählt – von Thomas Wewers
Ab 6 Jahren, 112 Seiten, € 9,99

Der Klinikclown Pampel hat sieben Jahre lang Kinder und Jugendliche im Krankenhaus besucht. Dabei entstanden Geschichten zum Vor- und Selberlesen die einerseits berühren und unterhalten, andererseits Einblicke in die Wirkung der Arbeit der Klinikclowns geben. Die Clowns gehen in die Zimmer, ohne einen vorgefassten Plan zu verfolgen. Die Reaktion oder Impulse der Kinder, Eltern, Angehörigen oder des Klinikpersonals sind Inspiration. Die Clowns improvisieren. Sie fabulieren und übertreiben. Sie spielen fantasievolle Geschichten, zaubern, malen, modellieren mit Luftballons, singen und tanzen, erzählen und machen Quatsch. Anmerkungen zu den Geschichten am Ende des Buches gewähren einen tieferen Blick hinter die Kulissen. Neben den Geschichten gibt es ein paar von Pampels Gedichten, einige Lieblingswitze, die Pampel im Krankenhaus von den Patienten gesammelt hat, sowie kleine Spielchen, Bilder und Pampels Kochstudio.

50% der Einnahmen durch den Verkauf des Buches kommen der Clownsvisite zugute – Danke schön, Pampel!

Jetzt bestellen

Verbinden Sie sich mit uns!