Frühlingsfest in der Integrativen Kulturwerkstatt Alte Schule

Samstag, 25. März 2017

Die Virtuosität des Unperfekten VIII.

Ein bunter Abend mit Clownerie, Tanz, Gesang, Comedy und einem Gedicht.
Künstler aus ganz Deutschland zeigen ihre neusten Nummern oder deren Varianten das erste Mal vor Publikum oder stehen gar das erste Mal auf der Bühne, roh, ungeschliffen, aber immer originell, charmant und enorm unterhaltend! Zum 8. Mal präsentiert die Kulturwerkstatt die schon fast kultige „Virtuosität des Unperfekten“
Mit dabei:
Das Clownsorkester
Drei Damen und ein Herr: Madame Akkordeon, Miss Violin, Frau Tuba, und Ukulelle.
Sie haben sich raus geputzt und geben sich Mühe alles richtig zu machen.
Sie machen gerne zusammen Musik und alles weitere überrascht sie selbst und mit Vergnügen.
Auf der Suche nach einem Namen kommt das Clownsorkester nach Lüdenscheid und freut sich mit dem Publikum auf Namenssuche zu gehen.
Die Virtuosität des Unperfekten:
Eintritt: frei, Austritt erwünscht.
Wann: Samstag, den 25. März 2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Wo: Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule
Altenaer Str. 207
58513 Lüdenscheid
Reservierungen unter: 02351/661152 oder per mail info@kulturarbeit.com