Spendenübergabe in der Kinderklinik Bethanien mit Fön und Rundbürste Aufmarsch der Friseurinnen in der Kinderklinik Bethanien: Friseurinnen und Friseurmeisterinnen des Friseurfachmarkts Topwell in Moers übergaben dieser Tage eine große Spende an die Klinikclowns in der Kinderklinik Bethanien.
Foto: Tanja Pickartz / fotoagentur ruhr

Spendenübergabe in der Kinderklinik Bethanien mit Fön und Rundbürste
...weiterlesen "Moerser Firma Topwell unterstützt Klinikclowns"

WDR Lebenszeichen | 26.02.2017 | 28:59 Min.

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/lebenszeichen/audio-der-heilige-clown-vom-typ-des-komischen-zweiflers-100.html

"Clowns" sind alberne Witzemacher im Kinderzirkus und Produzenten von Kalauern im Unterhaltungs-Fernsehen. Aber lange Zeit waren sie auch komisch-nachdenkliche Zweifler. Autor: Geseko von Lüpke.

Samstag, 25. März 2017

Die Virtuosität des Unperfekten VIII.

Ein bunter Abend mit Clownerie, Tanz, Gesang, Comedy und einem Gedicht.
Künstler aus ganz Deutschland zeigen ihre neusten Nummern oder deren Varianten das erste Mal vor Publikum oder stehen gar das erste Mal auf der Bühne, roh, ungeschliffen, aber immer originell, charmant und enorm unterhaltend! Zum 8. Mal präsentiert die Kulturwerkstatt die schon fast kultige „Virtuosität des Unperfekten“
Mit dabei:
Das Clownsorkester
Drei Damen und ein Herr: Madame Akkordeon, Miss Violin, Frau Tuba, und Ukulelle.
Sie haben sich raus geputzt und geben sich Mühe alles richtig zu machen.
Sie machen gerne zusammen Musik und alles weitere überrascht sie selbst und mit Vergnügen.
Auf der Suche nach einem Namen kommt das Clownsorkester nach Lüdenscheid und freut sich mit dem Publikum auf Namenssuche zu gehen.
Die Virtuosität des Unperfekten:
Eintritt: frei, Austritt erwünscht.
Wann: Samstag, den 25. März 2017
Uhrzeit: 19:30 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr
Wo: Integrative Kulturwerkstatt Alte Schule
Altenaer Str. 207
58513 Lüdenscheid
Reservierungen unter: 02351/661152 oder per mail info@kulturarbeit.com

Doppelte Freude schenken: Besondere Geschenkpapiere für einen guten Zweck!

Das Lions-Hilfswerk Wuppertal-Corona e.V. möchte durch den Verkauf von Weihnachtspapier den kleinen Patienten der Kinderklinik Wuppertal, aber auch ihren Eltern, in der besonders belastenden Zeit schwerwiegender Erkrankungen während des stationären Aufenthalts Lichtblicke und Momente der Unbeschwertheit und des Lachens schaffen, Trost und Zuversicht spenden.
...weiterlesen "Doppelte Freude schenken"