Springe zum Inhalt

Das Leben ist bunt!

Für Alt und Jung!
Mittwoch, 16. November 2016,im Sport- und Begegnungszentrum der LWL-Klinik Dortmund von 14:30 - 16:30 Uhr

Feiern Sie mit uns! Seit gut zehn Jahren bereichern Theater und Clownerie das Leben der Patientinnen und Patienten der LWL-Klinik Dortmund.
Das ist ein großer Gewinn für die Stationen der Abteilung Gerontopsychiatrie, ihre Tageskliniken und die Ambulanz.

(…) Die Clowns des Vereins Clownsvisite, „Klara“ und „Knolle“, zaubern sogar Menschen ein Lachen ins Gesicht, die teils schon lange weder gelächelt noch gesprochen haben. Wenn Eva Paulus und Bernd Witte zu ihrer ganz besonderen Visite kommen und ihre Musikinstrumente mitbringen, wird auch ausgesprochen gerne gesungen. Dabei beweisen die beiden Profi-Mimen viel Feingefühl. Ein guter Clown drängt sich nicht auf. Er verzaubert. Mal auf Distanz, mal „nah dran“, mal leise und mal laut.
Clownsvisite e.V. ist in Wetter an der Ruhr beheimatet. Die Clowns-Visite in der Gerontopsychiatrie wird von der LWL-Klinik finanziert und wird vom Club Soroptimist Dortmund gesponsort.

Wenn Sie das Theater Silberstreif und Klara und Knolle kennenlernen möchten, freuen wir uns sehr, Sie am 16. November in der LWL-Klinik zu einer Feier begrüßen zu dürfen. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt.

Ihre Dr. Petra Dlugosch, Chefärztin der Abteilung
Gerontopsychiatrie, und ihr Team.
443-flyer-4s-das-leben-ist-bunt-v4-2

WünschDirWas und HUMOR HILFT HEILEN fördern Clownsvisiten in Heliosklinik Wuppertal

Die Freude der beiden Clowns Frieda  (Alice Völlings) und Rufus  (Phillipp Regener) ist groß:

Dank der vereinten Unterstützung des Vereins www.wuenschdirwas.de und der Stiftung HUMOR HILFT HEILEN   www.HUMORHILFTHEILEN.de können die beiden ab sofort wieder vierzehntägig auf der roten und blauen Kinderstation in Haus 8 der Heliosklinik Wuppertal für Leichtigkeit und Freude sorgen. ...weiterlesen "WünschDirWas und HUMOR HILFT HEILEN fördern Clownsvisiten in Heliosklinik Wuppertal"

Berlin, 06. September 2016

Clownsvisite erhält 2.500-Euro-Spende der Deutschen Kinderhilfe für die Arbeit in der Kinderklinik Dortmund.

Der Verein Clownsvisite e.V. hat für seine Clownsvisiten in der Kinderklinik des Klinikums Dortmund gGmbH von der Deutschen Kinderhilfe eine Spende über 2.500 Euro erhalten. Der Scheck wurde direkt in der Kinderklinik durch die Deutsche Kinderhilfe im Rahmen der Aktion Kinderlachen übergeben.

...weiterlesen "Clownsvisite erhält 2.500-Euro-Spende der Deutschen Kinderhilfe für die Arbeit in der Kinderklinik Dortmund"