1620 Trostteddys

1620 Trostteddys gehen an die Klinikclowns von Clownsvisite e.V.

Bergisches Handelsblatt, 13.05.2016
"Lachen macht gesund!

fototo

Foto: Willnecker, von links 1. stellv. Bürgermeister Willnecker,Klinikclowns,Susanne und Uwe Stumpf

Mehr als 1620 zwei- und mehrbeinige Wesen bevölkerten, den Speisesaal und brachten die Klinikclowns "Frieda", "Lilly" und "Stift" und auch die anwesenden Menschen dazu, regelrecht in Verzückung zu geraten. Auch Herr Josef Willnecker, 1. stellvertretender Bürgermeister der Stadt Bergisch Gladbach, war sehr angetan von der Arbeit des Vereins.
Für die Clowns sind "Trostteddy und seine Freunde" Türöffner in manchmal schwierigen Situationen. Für die Kinder sind sie ein Freund, eine lebendig gewordene Geschichte, ein Schmerzwegschnüffler, also mehr als ein Geschenk.
Die KIinikclowns spielten, tanzten, sangen und musizierten für uns und alle anwesenden Menschen. Es war wunderschön.
Auch erschienen Mitglieder aus allen umliegenden Strickkreisen und schenkten uns und dem Verein zum 5jährigen Bestehen ein selbstgemachtes Bild.

Dass solch eine große Übergabe überhaupt möglich war, dafür sorgen über 250 ehrenamtliche Frauen bundesweit.
Bis heute wurden über 45.000 "Trostteddy und seine Freunde" übergeben.
Hier in Bergisch Gladbach sind viele Damen ehrenamtlich für den Verein tätig.
Eine Strickgruppe trifft sich jeden letzten Donnerstag im Monat, zwischen 14 und 16 Uhr, hier im Seniorenheim Margarethenhof.
Eine zweite Strickgruppe trifft sich jeden 1. und 3. Mittwoch im Monat, zwischen 14 und 16 Uhr, in der Volkshochschule Bergisch Gladbach.
Dort werden dann die selbstgestrickten, -gehäkelten und -genähten Exemplare gezeigt und Tipps für die neuen gegeben. Natürlich kann bei diesen gemütlichen und geselligen Treffen auch weiter gestrickt oder gehäkelt werden.
Für dieses Engagement dankt der Verein ganz herzlichst allen fleißigen Händen der Ehrenamtlerinnen und allen die uns unterstützen. Ohne sie wären solche Aktionen nicht möglich.
Ebenfalls dankt er auch Herrn Josef Willnecker für sein Erscheinen. Der Verein freut sich über die Anerkennung seiner ehrenamtlichen Tätigkeit durch die Stadt Bergisch Gladbach.

Gesucht werden noch Sponsoren für waschbare Füllwatte.

Mehr Informationen erhalten Sie auf der Homepage des Vereins www.trostteddy.de oder telefonisch unter 02202/2806444.